SIMPLON WHITE

Hierbei handelt es sich um ein Granitorthogneis aus zwei Glimmern mit einer eigentümlichen mittelfeinen Augengneißartigen Struktur, sehr homogen, wobei die Hellen Mineralien (Quarz, Feldspat und Plagioklas) im Verhältnis zu den Glimmer deutlich überwiegen. Auch dieses gehört zur Antigorioschicht. Die Schieferung erscheint weniger durchdrungen und weniger ausgeprägt, so daß das Gestein ein typischeres Granitaussehen annimmt, wobei Gneislayering bewahrt wird; dieser Materialtyp ist historisch bekannt unter der Bezeichnung "Simplongranit".

SIMPLON WHITE

CAVA DI SIMPLON WHITE