SERIZZO ANTIGORIO

Hierbei handelt es sich um ein Orthogneis mit hohem Metamorphosegrad mit einem Gneislayering bestehend aus mittelgroßen Kristallkörnern von Quarz und Feldspat, welches ihm bei einem senkrechten Schnitt ein "Augengneißartiges" Aussehen an der Schieferungsebene verleiht. Die Struktur wird von feinen und sich wiederholenden schwarzen Glimmerschichten bestimmt, die sich mit hallen linsenförmigen Ebenen aus gleichmäßigen mittelgroßen Körnern von Quarz-Feldspat abwechseln. Bei Parallelschnitt weist das Gestein an der Schieferung eine Struktur von Erdstrichen auf, bestehend aus fingerförming angeordneten hellen und dunklen Mineralien, wobei die schwarzer Glimmer überwiegen (Basalebene der Biotit), die dem Felsen einen dunkleren Eindruck verleihen.

SERIZZO ANTIGORIO

CAVA DI SERIZZO ANTIGORIO

SCHEDA TECNICA